Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Datenschutz

ALLE ÄMTER der Region Albula auf einen Blick 

Berufsbeistandschaft Albula
Stradung 26, CH-7450 Tiefencastel                Telefon: +41 81 254 56 34

Betreibungs- und Konkursamt Albula
Stradung 26, CH-7450 Tiefencastel                Telefon: +41 81 254 56 25

Geschäftsstelle und Erwachsenenbildung
Stradung 26, CH-7450 Tiefencastel                Telefon: +41 81 254 56 20 

Regionalentwicklung
Stradung 26, CH-7450 Tiefencastel                Telefon: +41 81 254 56 20

Zivilstandsamt Albula
Stradung 26, CH-7450 Tiefencastel                Telefon: +41 81 254 56 30

Weitere Details und Informationen entnehmen Sie aus den oben aufgeführten gelben Registern. 

Termine / Konferenzen Gemeindepräsidenten

Freitag, 28. August 2020, 08.30 Uhr

5. Präsidentenkonferenz 2020

Freitag, 16. Oktober 2020, 08.30 Uhr

6. Präsidentenkonferenz 2020

Freitag, 27. November 2020, 08.30 Uhr

7. Präsidentenkonferenz 2020

Perimeter der Region Albula

Die Raumplanungsgesetzgebung (RPG1) beschäftigt die Region Albula

Vertreter des Amtes für Raumentwicklung des Kantons Graubünden besuchen die Region Albula

Die Gemeindepräsidenten der Region Albula informieren sich über diverse Projekte, die im Jahre 2020 und folgend in der Region anstehen. Das Hauptthema ist das Regionale Raumkonzept. Hintergrund ist die nationale Volksabstimmung (Raumplanungsgesetz RPG1) vom 03. März 2013, die schweizweit mit rund 63 % und im Kanton Graubünden mit 61.5 % Ja-Stimmen angenommen wurde. Wesentliche Ziele des RPG1 sind die Eindämmung der Zersiedelung verbunden mit der Reduktion des Bodenverbrauchs. Nebst der Gewährleistung einer kompakten Siedlungsentwicklung ist die Abstimmung mit dem Verkehr von grosser Bedeutung.


Erwachsenenbildung - Nächster Kurs

Trockenmauer-Baukurs Parc Ela

17. und 18. August 2020,  09.00 bis 17.00 Uhr, 

 

Trockenmauern werden seit Jahrhunderten mit Natursteinen ohne Beton und Mörtel zur Abgrenzung von Weiden, zum Lawinenschutz oder als Stützmauern gebaut. Zudem sind sie Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen. Im zweitägigen Baukurs lernen Sie dieses alte Handwerk kennen und packen selber kräftig mit an.

Kursleiter:
Luciano Giorgetta, Bivio und Michi Murer, Lenzerheide

Kursdaten:   
Montag, 17. und Dienstag, 18. August 2020

Kurszeiten:
jeweils 09.00 bis 17.00 Uhr

Kursort:
Savognin, der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben. 

Bemerkung: 
Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Kosten:
CHF 100.-- / Person

Anmeldung:
bis 14. August 2020 unter: www.parc-ela.ch/kurse oder direkt bei Otmar Graf, Projektleiter Bildung & Vermittlung Parc Ela, Tel. 081 508 01 15, E-Mail otmar.graf@parc-ela.ch